Museum Open Air: Begegnung am Keltengrab

Samstag, 28. Mai 2022 | 20.00 Uhr

Mit dem neuen Format „Museum Open Air“ bringt das ALM das Museum zum Besucher, vereint Wissenschaft mit Fiktion und inszeniert spannende Fundorte. In der aktuellen Auflage tauchen Kreisarchäologe Dr. Jürgen Hald und ALM-Kurator Dr. Felix Hillgruber zusammen mit zwei Schauspielern des Konstanzer Stadttheaters in Ahnenverehrung und Bestattungsrituale der Kelten ein. Humorvoll erwecken sie reale Geschehnisse rund um den keltischen Großgrabhügel "Heidenbühl" bei Allensbach-Kaltbrunn - einer der größten und schönsten Grabhügel seiner Zeit im Landkreis, ca. 12 km von Konstanz entfernt - zum Leben. Dabei treffen archäologische Wissenschaft und Erkenntnisse zum Fundort auf unterhaltsame Fiktion und so manche Überraschung ...

Spielort: Keltischer Grabhügel "Heidenbühl"; gegenüber dem "Gemeinmärker Hof" zwischen Kaltbrunn und Markelfingen an der Kreisstraße 6168; nahe Tierpark Allensbach-Kaltbrunn

Kosten pro Person: 10 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Buchung unter: Online-Tickets

Anmeldung
unter +49 175 4003803 oder per Mail an king@konstanz.alm-bw.de