Bitte beachten Sie

Mit Beginn des 24.11.2021 hat das Landesgesundheitsamt in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe II ausgerufen.

In der Alarmstufe II gilt die 2G-Regel. Das bedeutet, dass nur noch geimpfte oder genesene Personen Zutritt ins Museum haben.

Bitte beachten Sie: Impf- und Genesenennachweise müssen grundsätzlich von allen Besucher:innen per QR-Code per App oder in Papierform mitgeführt werden. Zusätzlich sind wir dazu verpflichtet, den Namen anhand des Ausweisdokumentes zu überprüfen.  Damit ist gesetzlich der Zutritt allein mit dem gelben Impfpass nicht mehr möglich.

Ausgenommen von der 2G-Beschränkung sind generell Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre sowie Schülerinnen und Schüler. Wir bitten um Mitnahme eines Schülerausweises oder eines anderen Nachweises des Schülerstatus. Ab 18 Jahre gilt die 2G-Regelung.

Das Tragen einer medizinischen Maske ist für alle Personen ab 6 Jahren erforderlich. Ihre Kontaktdaten werden erfasst, dazu nutzen wir die Luca-App oder die Corona-Warn-App.

Für alle Personen ab 0 Jahren mit typischen COVID-19-Symptomen gilt weiterhin ein generelles Zutritts- und Teilnahmeverbot. 

Offizielle Informationen zur aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg
und den damit verbundenen Öffnungsschritten für Kunst- und Kultureinrichtungen finden Sie hier:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/

-> "Was gilt für Museen, Freilichtmuseen, Ausstellungshäuser und Gedenkstätten?"